Herzlich willkommen –

auf der Website des Gestalt Network!

Ihr Zugang zur Welt der humanistischen und ganzheitlichen Arbeit und Lebensweise.

 

           gestalt-Werkstatt-Treffen:               Leben lernen mit Freude

Mit dem ganzheitlichen Konzept der gestalt-Arbeit verbinden wir – im Team des gestalt-networks – vordergründig eine Reihe von Workshops, in denen es darum geht, die eigene Persönlichkeit und ihre Potentiale weiter zu entwickeln; dabei haben wir unterschiedlichen thematische Schwerpunkte:

Eine „Gesundheitswerkstatt“ bietet einerseits den direkten Weg zur Klärung von Symptomen und Unwohlsein der Werkstatt-gäste, die direkt mit der Arbeit „am Selbst“ beginnen wollen. So werden die psycho-somatischen und sozialen Lebenszusammenhänge „beleuchtet“. – Manche der asthmatischen, allergischen, depressiven (u.a.) Reaktionen des Körpers verlieren dabei „ihren Sinn“; der/die Betreffende „braucht sie einfach nicht mehr“. Andererseits sind z.B. Schmerzen in täglichen Lebensabläufen weitgehend reduzierbar, wenn mit Hilfe moderner und elektronischer, „nadelloser“ Akupunktur akute Zeichen aufhören und unerträglich stark belastete Lebensmomente beendet werden.

Mehr dazu auf den Seiten der Institute, die diese Werkstatt-Treffen in ihre Praxis der Lernangebote: in Tinos (Griechenland), Cebu oder Boracay (Philippinen) eingerichtet haben.

Mit Fritz Perls* geht es dabei nicht um schnelle Veränderungen:

„Wenn wir tiefer in das eindringen, was wir sind,

 wenn wir akzeptieren, was da ist,

 kommen die Veränderungen von allein.

Der Bereich der Werkstatt-Treffen für Leute, die ihren persönlichen Lebensweg überprüfen und/oder durch neue Optionen erweitern wollen, wird die gestalt-network Palette ergänzt durch professionelle Fort- und Weiterbildungen.

Auch Studenten der Universitäten Kassel und UP Diliman, Cebu und Manila nehmen an den hier skizzierten Workshops teil; Mitarbeiter in Coaching und Fortbildungs-/Trainings-Abteilungen können im speziell didaktischen Klima ihre professionelles Kompetenz erweitern.

Mit Freude ist das internationale gestalt-network-Team dabei, sich auf individuellen, institutionellen Lernbedarf einzustellen und in sozialen Einrichtungen und Betrieben den Humanistischen Ansatz einer integrativen Arbeits- und Lebenswelt zu fördern.

Grüße

Hans Lenhard

relaxe_small

Das Netzwerk 

 

 

Das Gestalt Network bietet Gelegenheiten, die bestehende Zusammenarbeit der beteiligten Institute (in Deutschland, Griechenland und den Philippinen) im globalen Netz zu intensivieren. 

Wir machen es uns zur Aufgabe einen Beitrag zur Weiterentwicklung der professionellen Kompetenz des Handlungsfeldes zu leisten.

Die Workshops, Events und Fortbildungsveranstaltungen haben einen klaren Fokus:  Integrierte Persönlichkeit und der Weg zu mehr Bewusstheit.

Job-Trainings & Aus- und Fortbildungen für Moderatoren durch das, in der hpd-gestalt-Arbeit entwickelte, Konzept des dualen Weges:

Verknüpfung zwischen institutionellen, beruflichen Lernebenen und Person-zentriertem Leben-Lernen bestimmt den Gruppen- und den individuellen Lernprozess.

Mit dem Gestalt Network ist ein Kooperationsprojekt erstellt, dass Ergebnisse und Projektinformationen dokumentiert und damit Interessenten – in den Bereichen Management, Gesundheits-Arbeit Persönlichkeitsbildung und Fortbildung – Zugang, Teilnahme und Mittun ermöglicht.

Kontaktiere uns