Das Mantalou International Institute liegt auf der griechischen Ägäis Insel Tinos. Es wurde 1994 von Professor Hans Lenhard gegründet. Das Institut bietet Gruppen von 8 bis 12 Personen die Möglichkeit, fernab der Alltagswelt und ihrer Sorgen und Zwänge, an verschiedenen gestaltpsychologisch ausgerichteten Werkstätten teilzunehmen. Die Werkstätten wollen ein ganzheitliches Bewusstsein der Teilnehmer fördern und dauern in der Regel zwischen fünf bis sieben Tagen. Der Aufenthalt in Mantalou bietet seinen Gästen neben reichhaltigen Inhalten und Erfahrungen in den Werkstätten, komfortable saubere Zimmer und frisch zubereitetes gesundes Essen. Darüber hinaus steht es den Gästen frei in den Pausen die Schönheit der Insel der Winde zu erkunden.

Impressionen

Eine Aufführung der Preise ist unter DOWNLOADS zu finden.

Anreise

Am Athener Flughafen angekommen, steht ein Shuttle zum Hafen von Rafina zur Verfügung. Von Rafina aus fahren regelmäßig mehrere Fähren nach Tinos – mit Zwischenstopps auf Mykonos sowie weiteren Inseln in der Nähe.  Zeiten und Preise sind leicht online verfügbar. Alternativ ist auch die Ankunft am Flughafen von Mykonos und eine Weiterreise per Fähre möglich.

In Tinos angekommen, ist die Reise zum Mantalou International Institute mit dem Linienbus möglich. Eine Abholung durch die Gastgeber kann nach vorheriger Absprache ebenfalls arrangiert werden.

Von der Bushaltestelle zum Insitut
MII – MANTALOU INTERNATIONAL INSTITUTE
84200 TINOS ISLAND
PO BOX 72
Triandaros – Mantalou – Greece
PROGRAM COORDINATOR: HANS LENHARD
PHONE: +30 694 669 1860
EMAIL: MANTALOU.TINOS@GMAIL.COM